Nüsse

Schalenobst (auch Schalenfrüchte) ist die handelsübliche Bezeichnung für Obst, dessen Fruchtkerne von einer harten, meist holzigen Schale umgeben sind. Es handelt sich um Nüsse und Kerne, die für den menschlichen Verzehr geeignet sind. Ihre Fruchtwand – die Schale ist dagegen nicht zum Verzehr geeignet.

Wirkung von Nüssen auf die Gesundheit

Nüsse sind seit Langem als zu fettreich verpönt und nicht zum Verzehr empfohlen. In letzter Zeit stellen allerdings immer mehr Forscher in vielen Ländern positive Auswirkungen von Nüssen aller Art bei den typischen Anzeichen von Herz- und Kreislauferkrankungen fest. Nüsse senken durch - es ist keine Bildbeschreibung verfügbar -ihre mehrfach ungesättigten Fettsäuren nachweislich den Cholesterinspiegel im Blut, stabilisieren den Zuckerwert, unterstützen die Gefäße und mindern das Risiko für Magen- und Prostatakrebs sowie für Infarkte. In einer klinischen Studie aus dem Jahre 1990 wurde durch täglichen Verzehr von 100 g Mandeln nach vier Wochen eine zwölfprozentige Senkung des Blutcholesterinspiegels erreicht. Weitere Studien, in denen geringere Mengen oder andere Nüsse, wie Wal-, Erd- oder Macadamianüsse verzehrt wurden, zeigten vergleichbare Effekte.

Es ist nicht abschließend geklärt, von welchen Inhaltsstoffen neben den ungesättigten Fettsäuren die positiven gesundheitlichen Auswirkungen der Nuss herrühren. Wegen des hohen Fettgehalts sollte weiterhin beachtet werden, wie der Verzehr von Nüssen sich auf die Energiebilanz auswirkt.

Inhaltstoffe

Die aufgeführten Nährstoffe und Vitalstoffe sind abhängig von der Nusssorte. In ihrer Gesamtheit enthalten Nüsse das wasserlösliche Vitamin B1, das im Körper für den Kohlehydratstoffwechsel verantwortlich ist. Weitere Inhaltsstoffe sind ungesättigte Fettsäuren, hochwertige pflanzliche Eiweiße, Fette, leicht verwertbare Kohlenhydrate, Ballaststoffe, Natrium, Kalium, Kalzium, Phosphor, Niacin, Eiweiß, essentielle Aminosäuren, Fluor, Proteine, Eisen, Kupfer, Magnesium, diverse B-Vitamine sowie Vitamin A, C, D und E. Des Weiteren Mineralstoffe und Spurenelemente, Zucker, Linolsäure, Linolensäure, Mangan und Folsäure.

Sie finden in unserem Sortiment

 

  • Echte Walnuss (ungebleicht)

  • Maronen gekocht

  • Hanfnuss

  • Haselnuss

  • Macadamianuss

  • Cashewnuss

  • Erdmandel (Chufanuss)

  • Erdnuss (geröstet)

  • Kokosnuss (geraspelt und gehobelt)

  • Mandel

  • Muskatnuss

  • Paranuss

  • Pinienkerne

  • Pistazie

  • Sheanuss (Öl als Hautpflegeprodukt)