Beratung

In dieser Rubrik finden Sie Informationen zu den verschiedensten Themen, die Ihre Gesundheit betreffen. Grundsätzlich sollten Sie jedoch beachten dass der Selbstmedikamentation Grenzen gesetzt sind.

Ich empfehle Ihnen deshalb folgende Strategie bei Problemen mit Ihrer Gesundheit:

  1. Schauen Sie konkret auf die Veränderungen und halten Sie diese schriftlich fest (dies wird auch Ihrem Arzt/Therapeuten ect. helfen)

  2. Bei Veränderungen, die über längere Zeiträume auftreten, führen Sie einen Sympthomenkalender. (Hier kann man Rhythmen erkennen z.B. monatliche)

  3. Informieren Sie sich durch die/den Menschen Ihres Vertrauens, Literatur, Internet usw.

  4. Fragen - Fragen - Fragen!!! Haben Sie keine Scheu - es ist Ihre Gesundheit und nur Sie tragen die Verantwortung für das, was entschieden und ggf. durchgeführt wird.

  5. Oft werden Entscheidungen mit Angstmethoden durchgesetzt. Hier fühlt man sich alleine gelassen. Ich würde den Berater darauf ansprechen, um in eine Haltung zu kommen, mit der Sie "leben" können. Also Bangemachen gilt nicht.

  6. Entscheiden Sie sich zu einem Maßnahmenkatalog

  7. Tragen Sie Ihre Entscheidung zu "100%"

  8. Placebo-Effekt, den gibt es natürlich. Denn alles, was der Mensch denkt, fühlt und tut, hat Wirkung auf den ganzen Körper und nichts kann getrennt betrachtet werden.

Die Beratungen, die wir anbieten, werden sich nie gegen Therapien richten, die Ihr Arzt, Heilpraktiker o.ä. Ihnen verordnet hat. Gemäß unserem Motto

Gesünder leben ist genial

 

möchten wir Ihnen die Möglichkeit anbieten, durch ergänzende Maßnahmen, mit den Mitteln der gesunden Lebensführung, Ihren Gesundungsprozess zu unterstützen.

 

Befunde erklären

Viele Pantienten halten nach einem Besuch beim Radiologen oder Laborarzt ihren Befund in der Hand und können den Inhalt nicht verstehen. Auf dem Portal www.washabich.de werden diese Fachbriefe "übersetzt. Dazu müssen Sie Ihren Befund auf der Seite hochladen oder faxen.

Anonym und kostenlos geben angehende Mediziner (8 Semester), Ärzte und Psychologen dann ganz allgemein verständlich Auskunft über die Inhalte.

Die Informationen dienen rein informativen Zwecken und dürfen auf keinen Fall als Ersatz für professionelle Beratung oder Behandlung durch ausgebildete und anerkannte Ärzte angesehen werden. Sie beinhalten keinerlei Empfehlungen bezüglich bestimmter Diagnose- oder Therapieverfahren.
Die Inhalte von bio-washausen.de dürfen niemals als eine Aufforderung zur Selbstbehandlung oder als Grundlage für Selbstdiagnosen und -medikation verstanden werden.